THERAPIE KINDER & JUGENDLICHE

THERAPIE KINDER & JUGENDLICHE

Wir behandeln Kinder von Geburt an bis zum Jugendalter bei kindlichen Sprach-, Sprech-, Schluck- und Stimmstörungen. Der Behandlung geht im Erstgespräch mit den Eltern eine ausführliche Anamnese, Diagnostik und Beratung voraus. Selbstverständlich gehört ein transparentes Vorgehen und der Einbezug der Eltern sowie die Anleitung für häusliches Üben zur Therapie.

Wir behandeln u.a. folgende Störungsbilder bei Kindern und Jugendlichen:

• Sprachentwicklungsstörung und -verzögerung
• Dyslalie (Artikulationsstörung)
• Sprachentwicklungsstörung bei körperlicher oder geistiger Behinderung (z.B. Down Syndrom)
• Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung
• Dysgrammatismus
• Myofunktionelle Störung
• Stottern / Poltern
• Störung der Nahrungsaufnahme
• Kindliche Stimmstörungen
• Rhinophonie (Näseln)
• Mutismus, Selektiver Mutismus
• Lese-Rechtschreib-Störung
• Hörstörung

Wir legen großen Wert auf kontinuierliche qualifizierte Weiterbildung und können Ihnen deshalb ein breites Spektrum an Therapiemethoden sowohl im Bereich der Kindersprache als auch bei der Therapie von erwachsenen Patienten anbieten. Wir verfügen darüber hinaus über besondere therapeutische Qualifikationen und Erfahrungen bei Stimmstörungen, kindlichen Spracherwerbsstörungen bei ein- und mehrsprachig aufwachsenden Kindern sowie bei neurogenen Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen.